Dienstag, 24. Februar 2015

Mein erster Walkstoff



Liebe Yvonne,


danke für den super schönen Walkstoff, der war ja echt noch riesig ;)
Willich hab ich irgendwo schon einmal gehört, aber Düsseldorf
kenn ich aufjedenfall ;)
Also hab ich mir gedacht, da kann ich einen schönen Rock raus nähen
und als nächstes sogar noch eine Mütze :)



Die Inspiration für den Rock habe ich mir bei selbermacher- 123 geholt.
Den Walk- Stoff muss man ja nur zuscheiden, also versäubern
und versäumen fällt schon mal weg, was oft zugegebenermaßen eine
wirklich lästig und zeitraubend ist.
Genäht hab ich hier wirklich nur das Bündchen. Dazu habe ich 
den Bauchumfang meiner Tochter abgemessen und davon einfach
so ca. 2-3 cm abgenommen.


Die Form von diesem Rock passt richtig gut und lässt durch den Schlitz vorne 
auch noch super viel Beinfreihet  zu, was beim normalen Rock ja
meistens nicht so üblich ist.
So ein Rock aus Walkstoff passt einfach super in die kalte Jahreszeit,
ich hoffe das wir ihn vielleicht nächsten Winter noch einmal anziehen
können, den Röcke halten zum Tragen ja immer ein bisschen
länger als die normalen langen Hosen.












Wenn ihr noch mehr über Walkstoffe erfahren wollt dann schaut doch mal hier vorbei.

Habt einen schönen Tag ihr lieben :)


Stoff: Walkstoff in Waldbeere
Schnitt: Rock geschnitten von mir :) inspiriert von selbermacher 123




Kommentare:

  1. Ui, ist der Rock schön geworden!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich an, sieht super schick aus. Die Farbe ist herrlich frisch und der Schnitt scheint wirklich praktisch zu sein. Da möchte ich gleich unserer Tochter auch so ein schickes Teilchen nähen.

    VG
    Jana.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...