Freitag, 22. Januar 2016

Liebster Award 2.0

Huhu ihr Lieben,
heute beantworte ich wieder ein paar Fragen zum Liebster Award, denn die
liebe Bibi von Missisbibi hat mich nominiert und mir ein paar Fragen gestellt.
Die beantworte ich liebend gerne, für alle die noch nicht davon gehört haben
können hier noch einmal nachlesen worum es genau geht ;)))
Da ich schon einmal nominiert worden bin, nominiere ich jetzt nicht noch einmal
jemanden und hier kommen nun die Fragen (und ihre Antworten ;))) ) 


1. Nähst du bevorzugt für Dich oder für Deine Lieben?
Am liebsten nähe ich für meine beiden Mädchen. Ich finde es total schön mich da mit Farben usw. auszutoben, denn wenn ich für mich nähe bleibt es doch eher schlicht,
damit es alltagstauglich ist ;)))
2. Wie bist du zum nähen gekommen?
Mein erstes Teil hab ich mit meiner Oma genäht, das war ein kleiner Beutel den ich als Handtasche gebraucht habe. Dann hatten wir während der Ausbildung eine kleine Unterrichtseinheit zum Thema Nähen und Handarbeit, da hab ich ein paar Tischdecken genäht (als Note bekam ich für all meine Teile eine 1 ;))) ) Aber so richtig Hobby wurde es als ich mit unserer Großen schwanger war und ich die 6 Wochen vor der Geburt in den 
Mutterschutz gegangen bin :)


Meine erste Jacke die ich genäht habe (die hab ich übrigens immer noch ;))) ), gehört fast 
mit zu den ersten Sachen die ich genäht habe, ich glaube das vierte oder fünfte
(da hatte ich mir ganz schön was vorgenommen :)))) ) 


Mein erster Body, dass mit dem Amerikanischen Halsausschnitt war zu der
Zeit eigentlich überhaupt nicht mein Ding ;))) 

3. Hat dein Beruf etwas mit deinem Hobby zu tun?
Im weitesten Sinne schon. Ich bin von Beruf Ergotherapeutin und in verschiedenen Bereichen könnte ich das Nähen mit einbringen, evtl. in der Psychiatrie oder in der Geriatrie, evtl. sogar ein paar kleine Sachen mit Kindern. Das Nähen an sich würde dann aber eher im Hintergrund stehen, Im Vordergrund er so Sachen wie Arbeitsplatz einrichten, Arbeitsplanung, Konzentration etc. ;))) 
4. Hast du schon andere Blogger persönlich kennengelernt?
Ja, ich kenne Kristina von Firlefanz, wir sehen uns quasi einmal die Woche in der Krabbelgruppe ;))))
5. Wie sieht bei Dir ein typischer Sonntag aus?
Sonntags morgens steht als erstes mein Mann auf, holt die Mädchen aus dem Bett und macht die "Pulla's" fertig in der Zeit darf ich mit den Mädels kuscheln. Dann decken wir zusammen den Frühstückstisch und frühstücken gemeinsam. Bis zum Mittag essen spielen wir alle zusammen und nach dem Mittag essen, wenn die Kinder im Bett liegen geh ich an meine Nähmaschinen :)))) Nach dem Mittagsschlaf gehen wir je nach Wetterlage raus nach draußen oder zu Oma und Opa, oder schauen einen Film und manchmal gibt es Abends sogar eine große Pizza ;)))) 

6. Welches, von Dir bereistes, Urlaubsziel kannst du empfehlen und warum?
Puhhh, das spektakulärste für mich war bisher Rom und das kann ich wirklich jeden empfehlen. Irgendwann werde ich auch noch mal dorthin fahren/ fliegen, denn ich hab ja 
eine Münze in den Trevi Brunnen geworfen. Die Stadt ist natürlich in jederlei Hinsicht sehr 
sehenswert, schon alleine die vielen Sehenswürdigkeiten dort, der Vatikan, die Spanische Treppe, das Kolusseum, der Trevi Brunnen, wir haben sogar den ersten Mc Donalds dort gesehen ;))) 
7. Was ist das ungewöhnlichste was Du bisher gemacht hast?
Puhhh, das ungewöhnlichste....??? Mir fällt spontan nichts ein, ich bin ja typischerweise eher der Mitläufer- Typ.... ich habe sicher auch schon ungewöhliches getan... da muss ich passen ;)))) 
8. Wie beschreibst Du Dich selbst?
Ducheinander, kreativ, ungeduldig und geduldig ;))), verrückt, unsicher, tollpatschig,
glücklich, verliebt, albern, lernfähig, ein guter Zuhörer :)))) 
9. Was macht Dich glücklich?
Meine Familie, alles was ich mache ergibt nur einen Sinn weil es sie gibt :))) Ohne meinen 
Mann hätte ich wahrscheinlich noch gar keine Nähmaschine und ohne meine Kinder noch keinen den ich am liebsten behnähe ;))) Seit wir Kinder haben wissen wir auch die kleinen Dinge zu schätzen und seit unserer jüngsten Tochter auch die winzigsten Dinge. Wir machen uns gegenseitig komplett :))) 
10. Kommentierst du regelmäßig auf anderen Blogs?
Ja, das ist mir auch wichtig, wenn mir etwas gefällt schreib ich es auch. Ich finde das ist 
ein tolles Feedback für den Blog- Schreiber :))) 
11. Würdest du wieder mit dem Bloggen anfangen??
Wahrscheinlich ja :) sehr wahrscheinlich ;)))

So ich hoffe ihr hattet Spaß beim Lesen und damit verabschiede ich mich
erstmal ins Wochenende.
Hach und weil ich mich grade freu nochmal ein paar Babybilder von unserer
großen Maus auskramen konnte hüpf ich noch mal rüber zum Freutag :))) 

Kommentare:

  1. Sehr spannend zu lesen! Euer Sonntag klingt so entspannt, toll :) alles klingt sehr sympathisch! Ich hoffe, wir können uns irgendwann auch mal persönlich kennenlernen, denn Du bist eine der ersten der ganzen lieben Bloggerinnen, die ich virtuell von fast ganz Anfang kenne :) :*
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja da hätte ich wirklich auch mal Lust drauf, meine Eltern sind öfter mal in Berlin, vielleicht sollt ich einfach nochmal mitfahren ;))) oder mal mit Kristina von Firlefanz ;))) das wär bestimmt auch sehr lustig :)))
      Liebste Grüße :*

      Löschen
  2. Hach, ich lese immer so gerne die Antworten auf Liebster-Award-Fragen :-) Und spannend, mal ein paar Babyfotos von deiner Großen zu sehen! Ich find, vor allem auf dem zweiten Bild sieht man schon genau die jetzigen Gesichtszüge :-)

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dem zweiten Bild finde ich auch sieht man das schon, nur das sie jetzt immer mehr 'Mädchen' wird hab ich das Gefühl, liegt aber sicher auch daran das jetzt endlich Haare dazu gekommen sind ;))))
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo Steffi

    Wie schön deinen antworten zu lesen. Sehr sympathisch!
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...